Gassi gehen will gelernt sein

Dez 282020

geschrieben von Flet

"Zefix a Zeck und Barsoi-Charme" (zum Verständnis des folgenden bitte lesen), hätte ich vor 2 Jahren gewusst, was das für Schatten voraus wirft, hätte ich auf ganzer Linie gestreikt. Kaum hat meine ehemalige Azubine Carlotta mit 2,5 Jahren Lehrzeit ihren Abschluss gemacht, wird mir nun dieses Barsoi-Kind vorgesetzt.
Ich will ja nun mal nichts sagen, aber Lottl habe ich mal die Hauptaufgabe delegiert: Barsoi-Kindererziehung. Also liebe Lottl, bring dem Kind nun erstmal die Basics bei und den Feinschliff, kriegt Jula - wie du auch schon - von mir.
Entschuldigung, nun habe ich mich tatsächlich mal in Nicklichkeiten verloren. Jetzt zum Wesentlichen!
Nachdem Jula inzwischen das von den Leinenträgern ausgesuchte Gassi-Gebiet schon kennt, ging es mal um das ordentlich an der Leine gehen. Selbstverständlich haben Lottl und ich uns von unserer besten Seite gezeigt, denn Jula braucht ja ein gutes Vorbild. Ich will uns mal nun nicht zu sehr über den Klee loben, aber wie das Bild unten zeigt, haben wir unsere Sache schon ziemlich gut gemacht. Aber wo viel Licht ist, ist auch leider auch vieeeel Raum für Schatten. Wann wird denn dieser kleine Quirl endlich lernen, dass man Gassi geht um sein Geschäft zu machen??!
Das ist ein mittleres Drama bis die Fusselprinzessin sich mal ansatzweise bequemt ein Pfützchen zu machen. "Mädel, Du musst das wichtige im Leben lernen: Es kann draußen noch so stark regnen, schneien oder kalt sein; pinkeln und k... kann man immer!". Und die Leinenträger kriegt man dann auch so richtig in Schwung um die Feststoffe zu beseitigen.
Naja immerhin kurz vor dem Einsteigen für den Rückweg im Windhundmobil hat es dann doch noch geklappt, Jula hat eine ordentliche Pfütze auf dem Parkplatz hinterlassen. Feines Mädchen! Die Wartezeit auf die Pfütze ist aber definitiv ausbaufähig.


undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined
Blick zurück nach Buggenhofen.

undefined
Blick in den Nachbarort Stillnau.

Es gibt keine veröffentlichten Kommentare.

Neuer Kommentar

Atom

Powered by Nibbleblog